Fizio Aktiv
6. Mai 2019.

Was ist Bakerzyste?

Die Bakerzyste ist gekennzeichnet durch eine Schwellung der Kniekehle, die mit Flüssigkeit gefüllt ist, die Schwellungen und ein Engegefühl hinter dem Knie verursacht. Die Schmerzen verstärken sich normalerweise, wenn der Patient das Bein am Knie beugen oder strecken das Gelenk und nährt so den Knorpel und macht ihn geschmeidig. Diese Flüssigkeit kann in größeren Mengen ausgeschieden werden, sammelt sich an und erzeugt Druck auf der Rückseite der verschlossenen Grube, und es entsteht eine Zyste, die in Form einer sehr gut fühlbaren Ausbuchtung zwischen Sehne und Muskelgewebe bricht.


Ursache der Bakerzyste

Die Ursache der Bakerzyste ist eng mit Schäden am Kniegelenk verbunden, wie Meniskusverletzung, Kniegelenkentzündung, Arthritis, Gicht,… Verletzungen treten häufig bei Disziplinen auf, die einen plötzlichen und schnellen Richtungswechsel und Bewegungen erfordern, die das Knie verdrehen, manchmal Bewegungen, die ein plötzliches Beugen oder Strecken des Kniegelenks beinhalten. Das sind Disziplinen wie Fußball, Basketball, Skifahren.

SYMPTOME

BEHANDLUNG

Vermeiden Sie in den ersten Tagen mit der erhöhten Extremität Aktivitäten wie Hocken, Knien, Gewichtheben, Klettern,danach erfolgt Physiotherapie:

LASSEN SIE IHRE WAHL ZUR LÖSUNG DES PROBLEMS MIT UNS LIEGEN! GENAUE DIAGNOSE UND EFFEKTIVE THERAPIE SIND DER EINZIGE WEG ZUR LÖSUNG DES PROBLEMS, SO WIE WIR UNS GEFÜHRT WERDEN. MIT MODERNEN METHODEN DER PHYSIOTHERAPEUTHISCHEN TECHNIKEN WIE MANIPULATION UND MOBILISATION DER GELENKE; ORTESEN BEI RÜCKENSCHMERZEN; MODERNE GERÄTE WIE SALUS-TALENT, INDIBA-AKTIVE ZELLE VERFÜGEN WIR ÜBER ERFAHRENE UND SACHKUNDIGE PHYSIOTHERAPEUTEN, DIE DAS FÜR SIE ZUGESCHNITTENE KINESITHERAPEUTHISCHE PROGRAMM WÄHLEN:

INDIBA-AKTIVE ZELLE(https://www.fizioaktiv.co.rs//indiba-proionik-sistem/)
Dies ist eine äußerst angenehme Therapie für den Patienten. Es wird in Form einer Massage durchgeführt, während sich die freie Elektrode in der Hand des Therapeuten befindet, und hat die beste Wirkung auf Weichteile wie Muskeln, Sehnen, Bänder usw. Es hat sich hervorragend bei der Reduzierung von Muskelkrämpfen gezeigt, z.B. Muskelentspannung, Beseitigung von Schwellungen und hat die schnellste analgetische Wirkung, so dass die Schmerzen während der ersten Behandlung aufhören. Beim Lumbalsyndrom, Ischias, verwenden wir es am häufigsten als einleitendes Verfahren.

SALUS-TALENT(https://www.fizioaktiv.co.rs/salus-talent-pro/)
Elektromagnet mit hoher magnetischer Induktion, der eine ausgezeichnete schmerzstillende Wirkung auf die Gelenke hat, Streuwirkung auf die Schwellung, daher erwies er sich als äußerst wirksam bei Wirbelsäulenschmerzen wie Spondylose, Dysarthrose, Hexenschuss, Lumbosakralgie,… Dieser Magnet ist der erste Elektromagnet, der individuell nach Empfinden des Patienten dosiert werden, so dass der Patient im Gegensatz zu herkömmlichen Magneten bei der Therapie an diesem Magneten von leichten Vibrationen bis hin zu sehr starken Muskelkontraktionen spüren kann. Die analgethische Wirkung, dh. die schmerzlindernde Wirkung, ist sehr schnell, teilweise schon nach der ersten Behandlung, spürbar.

Neueste Blogs
Scroll